news

Filmfest-Filmmern über München (29. Juni - 7. Juli 2012)

Pressemitteilung 3. April 2012

30. INTERNATIONALES FILMFEST MÜNCHEN

Neue Reihen, neue Kinos, neues Design - Filmfest-Leiterin Diana Iljine gibt dem FILMFEST MÜNCHEN zum 30. Jubiläum neue Ausstrahlung

Filmfest-Chefin Diana Iljine hat zum 30. Jubiläum des FILMFEST MÜNCHEN ein klares Ziel vor Augen. "Über der ganzen Stadt soll neun Tage lang ein magisches Filmfest-Flimmern liegen, dem sich keiner entziehen kann", sagt die neue Leiterin des größten Sommerfestivals Deutschlands. "Filmfest-Tickets müssen das ‚Must-have’ des Münchner Sommers sein."

Mit einer ganzen Reihe von Veränderungen will Diana Iljine vor allem junge Filmfans noch stärker ansprechen. "Mein Team und ich nehmen das Jubiläum als Auftrag, mit der Zeit zu gehen und neue Dinge auszuprobieren. Kurz: Wir wollen das Filmfest fit für die Zukunft machen."

Global denken: Neue Programm-Reihen

Im Mittelpunkt steht eine übersichtlichere Neugestaltung des Festivalprogramms. Das FILMFEST MÜNCHEN zeigt seine internationalen Filme künftig in vier Reihen: International Independents, Spotlight, CineMasters und CineVision.

"Wir denken global – und bieten unseren Besuchern einen anderen Zugang als eine rein geographische Einteilung nach Filmregionen“, sagt Diana Iljine. „Ein Programm nur nach Ländern abzugrenzen, ist nicht mehr zeitgemäß."

In der Reihe International Independents finden Filmfans künftig junges, innovatives Kino aus der ganzen Welt. "Die erfolgreiche Reihe American Independents, ein Markenzeichen des Filmfest München, haben wir jetzt ausgeweitet, um Filme mit einer persönlichen Handschrift aus allen Kontinenten zu präsentieren", so Iljine.

Die neue Reihe Spotlight präsentiert künftig ausgewählte Filme für alle Fans von großen Geschichten und großen Stars vor und hinter der Kamera.

Mit CineMasters und CineVision stellt das Festival seine beiden bisherigen internationalen Wettbewerbe besonders heraus. In der Reihe CineMasters stehen ausgewählte Filme im Wettbewerb um den ARRI-Preis für den besten internationalen Film. In der Reihe CineVision konkurrieren Regie-Talente mit ihren ersten oder zweiten Filmen um den CineVision Award. Diese Reihe ergänzt damit auf internationaler Ebene die Reihe Neues Deutsches Kino, in der deutsche Nachwuchstalente um den Förderpreis Deutscher Film im Wettbewerb stehen.

Gala: Stars und Gäste auf dem Roten Teppich

Die Gala-Vorstellungen des FILMFEST MÜNCHEN werden künftig stärker herausgestellt. "Wir wollen, dass bekannte Stars, die mit ihren neuesten Filmen zum Festival kommen, noch mehr im Mittelpunkt stehen. Deshalb wird es jeden Abend eine Gala geben - mit Stars und Gästen auf dem Roten Teppich", sagt die neue Festival-Leiterin.

Bestehen bleiben die Festival-Reihen Neues Deutsches Kino, Neues Deutsches Fernsehen, das Kinderfilmfest und die Open-Air-Reihe. Festivalbesucher können sich auch wieder auf die Reihen CineMerit und Retrospektive freuen, die gemeinsam mit dem traditionellen Stummfilm mit Live-Musik-Begleitung sowie weiteren Specials zu Ehren bestimmter Persönlichkeiten künftig als Hommage firmieren.

Weniger ist mehr

Geplant ist auch, die Zahl der auf dem Festival präsentierten Filme zu reduzieren. "In den vergangenen Jahren wurden bis zu 240 Filme gezeigt. Das ist für das Publikum und die Gäste aus aller Welt eine enorme Zahl", sagt Diana Iljine. "Wir wollen uns deshalb dieses Jahr auf die 200 besten Filme konzentrieren."

Neues Design und neue Kinos

Komplettiert wird der neue Auftritt des FILMFEST MÜNCHEN durch zwei neue Kinos sowie durch ein neues Design. Das Plakat des Jubiläumsfestivals bricht mit der Tradition der letzten Jahre und zeigt ein neues Motiv sowie ein neues Festival-Logo. Die Sonnenbrille auf dem Plakat, unerlässliches Accessoire des Sommerfestivals, wurde von dem Künstler René Birkner gemalt, einem der letzten großen Kinoplakatmaler Deutschlands.

Zu den bekannten Spielstätten im Festivalzentrum Gasteig, Rio Filmpalast, CinemaxX, Filmmuseum und Mathäser Filmpalast kommen zwei weitere Kinos hinzu. Festival-Vorstellungen finden 2012 erstmals in dem neu eröffneten Gebäude der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF) statt. Auch das renommierte ARRI-Kino, das bereits 1983 zu den ersten Filmfest-Kinos gehörte, ist wieder reguläre Spielstätte. "Mit insgesamt 18 Leinwänden in 7 Spielstätten geht die Filmfest-Meile jetzt wieder bis in das Kunstareal rund um die Pinakotheken und in das Universitätsviertel", sagt Diana Iljine.

Das komplette Programm des FILMFEST MÜNCHEN 2012 wird Anfang Juni veröffentlicht. Der Online-Kartenverkauf startet am 18. Juni.

FROHE WEIHNACHTEN * MERRY CHRISTMAS * FELIZ NAVIDAD

Liebe Freunde, Kollegen, Kunden,

Dear friends, colleagues, customers,

Queridos amigos, collages, clientes,

wir wünschen Euch eine schöne Weihnacht und ein Neues Jahr 2012 des Friedens und der Zufriedenheit.

we wish you a Merry Christmas and a great New Year 2012 of peace and happiness.

le deseamos una Feliz Navidad y un Año Nuevo 2012 de paz y suerte.

Danke für Euer Vertrauen, Danke für Eure Aufträge, Danke für Eure Unterstützung, Danke für die gute Zusammenarbeit.

Thanks for your confidence, Thanks for the jobs, Thanks for your support, Thanks for the close collaboration.

Gracias por su confianza, Gracias por el trabajo, Gracias por su apoyo, Gracias por el buen trabajo en equipo.

Olaf y Ileana Benold de Garcia



kabel eins sucht 'Deutschlands beste Partyband'

Wer reißt das Publikum von den Rängen? Wer flippt auf der Bühne völlig aus? kabel eins sucht ab dem 11. April 2010 jeweils Sonntags um 20.15 Uhr „Deutschlands beste Partyband“ und versammelt die besten Party-Musiker zwischen München und Flensburg in einer großen Show. Die Jury – bestehend aus Musikmanagerin Anja Lukaseder (42), MTV-Pionier Steve Blame (51) sowie Sänger und TV-Moderator Oliver Petszokat (32) - wählt in der neuen Musik-Show unter hunderten von Bewerbungen die beste Partyband Deutschlands aus. Den Siegern winkt der Titel, ein Auftritt mit den Scorpions und 10.000 Euro Prämie.

Links:

Winterspiele der Stars

Zwölf Prominente treten am 3. und 4. Februar 2011 in drei olympischen Wintersportarten beim großen SAT.1-TV-Event live gegeneinander an. Unter dem Titel "SAT.1 präsentiert: Die Winterspiele der Stars" kämpfen im neuen High-Tech-Eisstadion (Max Aicher Arena) in Inzell zwölf Persönlichkeiten aus der Show-Welt plus sechs bekannte Wintersportler in den Disziplinen Biathlon, Eisschnelllauf und Curling an. Sie kämpfen um Ruhm, Ehre und natürlich Medaillen. Von den Prominenten wird alles abverlangt: Gute Kondition und Treffsicherheit beim Biathlon, ein sicheres Händchen und Genauigkeit beim Curling sowie sicheres Balancieren und schnelles Fortbewegen beim Short-Track-Rennen und beim Eisschnelllauf.

Mit dabei sind u.a. TV-Starkoch Johann Lafer, die Schauspieler Peter Lohmeyer und Marie Bäumer, die Biathletin Uschi Disl, SAT.1-Moderatorin Britt Hagedorn und Eisschnelllauf-Olympia-Siegerin Anni Friesinger.

Links:

swiss publishing week 12. bis 16. September 2011 in Winterthur (CH)

Die swiss publishing week 2011 findet vom 12. bis 16. September im Winterthurer Kongresshaus am Stadtpark statt. Neben den klassischen Fragestellungen aus den Bereichen Layout, Bildbearbeitung, Farbmanagement, PDF-Workflow etc. wird dieses Jahr ein ganzer Tag dem Thema Tablet-Publishing und Digital Media gewidmet sein. Eine Neuerung ist der Montag mit einem speziell auf Jung-Publisher und Quereinsteiger ausgerichteten Programm. Wer sich rasch anmeldet, hat nicht nur einen Platz auf sicher, sondern profitiert bis Ende Mai von satten Frühbucherrabatten: Für Mitglieder bei InDesign User Premium sind es 50 Prozent!

Links:

Frohe Weihnachten * Merry Christmas * Feliz Navidad

Liebe Kunden, Kollegen, Freunde. Vielen Dank für eure Aufträge, Herausforderungen und das entgegengebrachte Vertrauen.

Euch allen ein frohes Fest & ein gesundes, glückliches & kreatives Neues Jahr 2011.

Olaf & Ileana

Galileo trifft Sara Nuru in München

Germany's next Topmodel-Gewinnerin erzählt von ihrem Leben

Links:

Das Traumhotel Dubai - Abu Dhabi

'Das Traumhotel - Dubai - Abu Dhabi' ist eine weitere Folge der erfolgreichen ARD Reihe. An der Seite von Christian Kohlund als charmanter Hotelmanager sind Sonja Kirchberger ('Rose unter Dornen'), Michaela May (BR-'Polizeiruf 110'), Wolf Roth ('Pfarrer Braun: Der Fluch der Pröpstin') und Michael Mendl ('Der Untergang') zu sehen.

Links:

Die Rosenheim Cops - Ausgekocht

Ammersee, 27.05.2009. In Inning am Ammersee wird zur Zeit die 9. Staffel der ZDF-Serie „Die Rosenheim Cops“ gedreht. Neben den bekannten Darstellern Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic & Diana Staehly gibt es eine überraschende Besetzung: Rudi Cerne, den Moderator der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“... Wir trafen sie am Set.

Links:

Heidi Klum & die 3 Finalistinnen von Germany's next Topmodel

München, 25.05.2009. Heidi Klum mit den Finalistinnen von Germany's next Topmodel Mandy, Marie & Sara präsentieren "Deluxe" von McDonald's

Links:

Lilly Schönauer - Glücklich gemanagt

Gmunden, 19.05.2009. Mit Hardy Krüger Jr. & Eva Herzig in den Hauptrollen wird derzeit die 8. Produktion der Reihe „Lilly Schönauer – Glücklich gemanagt“ von der Bavaria Fernseh- & der Graf Filmproduktion in Koproduktion mit der ARD Degeto für Das Erste & dem ORF gedreht. In der malerische Bergkulisse Gmunden am Traunsee trafen sich zum Fototermin Eva Herzig , Hardy Krüger Jr., Katrin Ritt und die allseits beliebte Enzi Fuchs, sowie der Produzent Klaus Graf und die Producerin Julia Wenzel.

Links:

Die Landärztin – Um Leben und Tod

Großraming 19.05.2009. Im idyllischen Großraming, in Oberösterreich wird z.Z. in einer Koproduktion der Ziegler Film, Wega Film & der ARD Degeto eine weitere Folge von „Die Landärztin“ gedreht. Am Set stellen sich Christine Neubauer, Sven Martinek & die Filmkinder David Krstic & Simon Jung, sowie die Produzentin Regina Ziegler & Degeto Geschäftsführer Hans-Wolfgang Jurgan der Presse.

Links:

Der Bayerische Fernsehpreis - Der Blaue Panther

München, 15.05.2009. Im Prinzregententheater/Theaterakademie wurde der Bayerische Fernsehpreis - „Der Blaue Panther" zum 21. Mal verliehen. Den Ehrenpreis überreichte Ministerpräsident Horst Seehofer der renommierten Schauspielerin Christiane Hörbiger für ihre herausragenden Leistungen und ihr Lebenswerk. Der Bayerische Fernsehpreis 2009 für die besten Darstellerinnen und Darsteller in den Kategorien "Fernsehfilm" und "Serien/Reihen" ging an Anja Kling, Ken Duken, Diana Amft und Manfred Zapatka.

Links:

Ein Fall für zwei – immer am Puls der Zeit

München, 07.05.2009. Der ZDF-Dauerbrenner „Ein Fall für zwei“ zeigt sich im neuen Look. Seit 1981 beweist die Erfolgsgeschichte des ungewöhnlichen Ermittlerduos Matuala und Dr. Markus Lessing, dass das Format immer am Puls der Zeit schlägt und alle Varianten des Krimi-Genres erfüllt. Eine wesentliche Rolle an dem Erfolg spielt dabei Claus Theo Gärtner als Privatdetektiv Matula – ein Charakterkopf, den es in der deutschen Fernsehlandschaft kaum ein zweites Mal zu sehen gibt. Presse- und Fototermin mit den Schauspielern Claus Theo Gärtner, Paul Frielinghaus und Uschi Glas im Münchner Biergarten „Neue Fasanerie“.

Links:

Start des neuen Internetportals JUPO

München, 27.04.2007, Medienminister Siegfried Schneider hat heute in München gemeinsam mit Fußball-Star Philipp Lahm den Startschuss für das neue Internet-Jugendportal der Staatsregierung gegeben.

Links:

CSU-Empfang zum 70. Geburtstag von Theo Waigel

München, 27.04.2009 Anlässlich des 70. Geburtstages des früheren Parteichefs und Bundesfinanzministers Theo Waigel wurde er beim CSU-Empfang im Nymphenburger Schloss in München für seine Verdienste gewürdigt.

Links:

AM SET VON DER ALTE - Allein in die Nacht

Seit dem 15. April 2009 steht "Hauptkommissar Herzog" (Walter Kreye) wieder in München und Umgebung vor der Kamera für eine neue Folge des Krimiklassikers "Der Alte" (derzeit freitags um 20.15 Uhr im ZDF-Programm). In der gerade entstehenden Episode "Allein in die Nacht" (AT) spielen neben dem bekannten Ermittlertrio Walter Kreye, Michael Ande, Markus Böttcher und Pierre Sanoussi-Bliss auch Denise Zich, Enzi Fuchs, Marc-Oliver Schulze, Hans-Jörg Assmann, Michael Lott, Marco Bretscher-Coschignano u.a. mit. Bei der Helmut Ringelmann Produktion führt Vadim Glowna Regie.

Links:

Hannelore Hoger im Münchner Vier Jahreszeiten Kempinski

Der Star der Fernsehreihe "Bella Block" stellt ihren neuen Film "Falsche Liebe" vor.

Links:

Elisabeth Lanz im Leipziger Opernbrunnen

Elisabeth Lanz probt ihren Text für eine Szene von Tierärztin Dr. Mertens im Brunnen vor der Oper Leipzig und räkelt sich mit Jenny Elvers...

Links:

Jenny Elvers startet Karriere als Tierarzthelferin

Links:

Prix Courage für die Frau des Jahres 2008 Rose Volz-Schmidt

München, 21.04.2009. Die Auszeichnung wurde von der ZDF-Sendung «ML Mona Lisa» und dem Kosmetikunternehmen Clarins für das Engagement außergewöhnlicher Frauen für sozial benachteiligte Kinder vergeben.

Links:

Der Musiker & Literat Heinz Rudolf Kunze on stage by Prix Courage

Seit dem 27. April 2009 ist er mit seiner Band auf Deutschlandtour.

Links:

Trauer um Ruth Drexel

Die beliebte Schauspielerin Ruth Drexel starb am Donnerstag, den 26. Februar 2009, im Alter von 78 Jahren. Sie war nicht nur eine der größten bayerischen Charakterdarstellerinnen, sondern auch Regisseurin und war viele Jahre Intendantin des Münchner Volkstheaters. Im Gedenken an die resolute und charmante Schauspielerin...

Links:

Mit Prof. Harald Lesch unterwegs ins Universum

München, 19.03.2009. Der Moderator der Sendung „Abenteuer Forschung“ und Astrophysiker an der Ludwig-Maximilian-Universität München präsentiert den ZDF-Zweiteiler „Terra X - Faszination Universum“.

Links:

Tutanchamun * Sein Grab und die Schätze

München, 08.04.2009, Ausstellungsstart und Deutschlandpremiere der originalgetreuen Nachbauten der Grabkammern und Schätze des legendären Pharao Tutanchamon in der Event-Arena im Münchner Olympiapark.

Links:

Tierärztin Dr. Mertens

In den neuen Folgen wird der Tierärztin Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) vom Zoodirektor Dr. Fährmann (Michael Lesch) mit Nicole Sommer (Jenny Elvers-Elbertzhagen) eine neue Assistentin zur Seite gestellt, die keine Gelegenheit unversucht lässt, ihrem Fürsprecher Dr. Fährmann schöne Augen zu machen und Intrigen gegen Susanne zu spinnen - mit dem Ziel kurz über lang selbst die Tierärztin des Zoos Leipzig zu sein. Auch im Privatleben von Susanne und ihrem Lebenspartner Christoph Lentz (Sven Martinek) gibt es einige Turbulenzen. Der Sohn Jonas verheimlicht eine schwere Sportverletzung, die pubertierende Tochter Rebecca interessiert sich für Jungs, und Susanne erhält den niederschmetternden Befund, dass eine erneute Schwangerschaft ausgeschlossen ist... In weiteren Rollen: Gunter Schoß, Ursela Monn, Ramona Kunze-Libnow, Thorsten Wolf, Frank Sieckel, Anne Rathsfeld, Andrea L’Arronge, Karin Düwel, Anne Bertheau, Marie Gruber u.a.

Links:

DIE BIENEN - TÖDLICHE BEDROHUNG

Hans Bergmann (Klaus J. Behrendt) wird mit Atemnot in die Notaufnahme des Krankenhauses Son Dureta in Palma de Mallorca eingeliefert. Nur ein kleiner Bienenstich - doch es wird eine lebensgefährliche Vergiftung diagnostiziert. Die junge Ärztin Karla (Janin Reinhardt) macht sich mit dem charmanten Biologen Ben Herzog (Stephan Luca) auf die Suche nach der Bienenart, mit deren Gegengift sie ihren tödlich erkrankten Vater retten kann. Sie stoßen auf den Entomologen Dr. Alvarez (Rolf Kanies), der Einsteins Warnung sehr ernst nimmt: "Wenn die Biene von der Erde verschwindet... dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben". Der von Wasabi Film im Auftrag von SAT1 produzierte Öko-Thriller "Die Bienen" wurde auf der Insel Mallorca gedreht. In weiteren Rollen: Sonja Kirchberger, Paula Schramm, Patrick von Blume, Peter Benedict und Rolf Kanies u.a.

Links:

POLIZEIRUF 110 "JENSEITS"

Der 8-jährige Tim wird überfahren; die Obduktion ergibt, dass das Kind bereits tot war, als es vom Auto überrollt wurde. Die Kommissare Jürgen Tauber (Edgar Selge) und Jo Obermaier (Michaela May) verfolgen die rechtsmedizinischen Ermittlungen: Totschlag oder Mord, während die trauernde Mutter Nina Hausner (Ulrike Krumbiegel) nicht begreifen kann, warum man sie nicht zum Leichnam ihres Sohnes lässt. Um von ihm Abschied nehmen zu können, entführt sie ihren Sohn aus der Pathologie... In weiteren Rollen: Andreas Schmidt, Andreas Patton u.a. So., 4.11.2007, 20.15 Uhr, im Ersten: Edgar Selge & Michaela May im Themenkreis Abschied, Trauer, Schuld. 05. Februar 2008: Ulrike Krumbiegel erhielt für die Rolle der trauernden Mutter im BR-POLIZEIRUF 110 "Jenseits" eine Nominierung als Beste Deutsche Schauspielerin (neben Jessica Schwarz und Katharina Wackernagel.)

Links:

Der Bibelcode - The Biblecode

Vor den Augen der Polizistin Johanna Bachmann (Cosma Shiva Hagen) wird ihr Vater, ein bekannter Bibelforscher (Miguel Herz-Kestranek) ermordet. Bei ihren Nachforschungen stößt sie mit Hilfe des französischen Religionswissenschaftler Simon (Olivier Sitruk) auf den "Bibelcode" - einer geheimen Botschaft in der Heiligen Schrift - mit dem die Zukunft der Menschheit vorausgesehen werden kann. Verfolgt von dem mächtigen Kardinal Rhades (James Faulkner) geraten Johanna und Simon in ein Mordkomplott gegen den Papst (Joachim Fuchsberger). Doch nicht allein sein Leben ist in Gefahr - die Menschheit wird von einer globalen Katastrophe bedroht. Die Suche nach dem rettenden Code führt Johanna und Simon in die israelische Wüste... In den Rollen: Cosma Shiva Hagen ("Sieben Zwerge-Männer allein im Wald"), Olivier Sitruk ("Der Lockvogel"), Joachim Fuchsberger ("Der WiXXer"), James Faulkner ("Bridget Jones"), Steffen Wink ("Barfuss"), Thorsten Nindel ("Das Amt"), Winfried Hübner ("Hexenküsse"), Rolf Kanies (" Der Untergang"), Nikolaus Paryla u.v.a. Der Regisseur Christoph Schrewe drehte in München, der Steiermark, in Avignon, Gordes, Rom und Namibia.

Links:

Für einen Augenblick Freiheit - For a moment freedom

Die fünf- und sechseinhalb jährigen Geschwister Azy und Arman werden von den Jugendlichen Ali und Merdad über die iranischen Berge in die Türkei geschmuggelt, und von dort nach Österreich gebracht, um endlich mit den Eltern vereint zu werden... Der Freiheitskämpfer Hassan geht durch alle bürokratischen Mühlen, um als politischer Flüchtling anerkannt zu werden und mit seiner Frau Lale und Sohn Kamran die ersehnte Freiheit zu erlangen... In der Vater-Sohn-Beziehung zwischen dem iranischen Oppositionellen Abbas und dem zwanzig Jahre jüngeren irakisch-kurdischen Englisch-Lehrer Manu pocht die Sehnsucht nach einen Leben in Freiheit; dafür ist man bereit alles aufzubringen... In den Rollen siehe: http://www.foramomentfreedom.com/wordpress/?page_id=16\'

Links:

KINDER ZEIGEN FLAGGE

Olympiapark, München, 31. Mai 2006 Die International Child Art Foundation (ICAF) hisst mit Kindern aus 70 Nationen eine riesige Friedensflagge am Olympiaturm. Die Wirtschaftsministerin der Vereinigten Arabischen Emirate spricht die Begrüßung, Kinder & Jugendliche senden Friedensbotschaften in ihrer Sprache, Michael Schanze moderiert das Rahmenprogramm.

Links: